CC0 via pixabay (https://bit.ly/2nDod4E)

apodemus

Das private Institut für Wildtierbiologie ist auf kleine Säugetierarten spezialisiert und aus vielen Gründen ein perfekter Partner für unser Projekt. Einerseits haben die MitarbeiterInnen eine große Expertise im Bereich Natur- und Artenschutz, welches sie bereits in zahlreichen Projekten bewiesen haben. Andererseits ist das Institut auch bekannt für sein Wissen in der Tierpräparation, welches enorm wichtig für die Identifizierung von Arten ist und besonders auch dabei hilft die überfahrenen Kleinsäuger im Projekt zu bestimmen. Zusätzlich bringen Sie, durch die Koordination von www.kleinsaeuger.at auch große Erfahrungen in Citizen Science mit.

Die Kooperation mit apodemus ermöglicht es uns, dass die Einträge zu Kleinsäugern nochmals von erklärten Experten auf diesem Gebiet durchgesehen werden und uns diese ggf. auf Fehler hinweisen! Dies ist eine großartige Bereicherung für unser Projekt und erhöht direkt die Datenqualität.

Wir freuen uns sehr, dass uns apodemus bei unserem Projekt unterstützt und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.

 

APO OG v2