Austria CC0 1.0 Momentum Dash | Flickr (http://bit.ly/2nQKTxb)

Team

Wir verstehen unser Projekt-Team als alle, die zum Projekt beitragen. Hier stehen natürlich unsere Citizen Scientists ganz im Vordergrund, denn ohne ihre Datenmeldungen, den Diskussionen zu den eingetragenen Tierarten und den Verbesserungsvorschlägen für die Apps, Website und der Methode ans sich, wäre das Projekt nicht möglich. So werden in unserem Team-Blog auch einige unsere Citizen Scientists vorgestellt:

  1. Team-Blog: Claus Schindler
  2. Team-Blog: Alex Hanke
  3. Team-Blog: Werner Reitmeier
  4. Team-Blog: Harald Mark
  5. Team-Blog: Daniela Loidl
  6. Team-Blog: Nikolaus Filek

Hinzu kommen Personen im Projekt, die maßgeblich zum Gelingen beitragen, sei es durch das Programmieren und Designen der Website und Apps oder durch wissenschaftliche Arbeit. Wir freuen uns, ein so großartiges Team zu haben und auch darüber, dass es durch unsere Citizen Scientists ständig wächst und vielfältiger wird.

 

Florian Heigl

Florian Heigl
Projektleiter.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-doc) am Institut für Zoologie der Universität für Bodenkultur Wien.
Studium: Bakkalaureat der Agrarwissenschaften, Master der Agrarbiologie und Doktorat der Bodenkultur.
Rolle: Florian koordiniert das Projekt, schreibt wissenschaftliche Artikel, sowie alle Texte auf der Projekt Website und auf den dazugehörigen Twitter und Instagram Kanälen.
Doerler Daniel Dörler
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand) am Institut für Zoologie der Universität für Bodenkultur Wien. Forscht seit mehreren Jahren zum Thema Citizen Science im Allgemeinen und arbeitet derzeit an seiner Dissertation über Invasive Nacktschnecken.
Studium: Magister in Biologie mit Spezialisierung auf Zoologie.
Rolle: Daniel hilft in allen Belangen des Projekts, von der Datenanalyse bis zum Bericht schreiben.
about ninc team philipp ka hummer

Philipp Hummer
Designer & Geschäftsführer SPOTTERON Gmbh
Rolle: Philipp entwickelt und betreut seit 2015 die Smartphone Apps und die interaktive Karte des Projekts Roadkill im Rahmen der Citizen Science Plattform SPOTTERON und unterstützt das Projekt mit Grafikdesign, App Konzeption und Medienproduktion.

johann zaller Johann Zaller
Ökologe am Institut für Zoologie der Universität für Bodenkultur Wien. Seine Arbeitsgebiete umfassen Agrarökologie, Tier-Pflanzen-Interaktionen, ökologische Auswirkungen des globalen Wandels.
Rolle: wissenschaftlicher Berater