1. Europäische Citizen Science Konferenz - roadkill.at

1. Europäische Citizen Science Konferenz

Berlin Skyline CC BY SA Alexander Cahlenstein | Flickr http://bit.ly/1U4ICHb

Poster Präsentation “Data quality in citizen science projects considering roadkills” durch Florian Heigl, Daniel Dörler und Johann Zaller; 1. Europäische Citizen Science Konferenz in Berlin, Deutschland; 19. - 21. Mai 2016. Hier finden Sie mehr Informationen zur Konferenz: http://www.ecsa2016.eu/

 Das Poster behandelt die verschiedenen Einflussfaktoren auf die Datenqualität in Citizen Science Roadkill Projekten. Grob können diese Faktoren in folgende Gruppen eingeteilt werden: Umwelteinflüsse (z.B. Landschaft, Straßenart, Wetter), Monitoringmethode (Zufallsfunde oder regelmäßiges Monitoring), Eingabemethode (Papier und Bleistift, Website, Apps) und die TeilnehmerInnen (z.B. Vorwissen, Aufmerksamkeit).

Das vorgestellte Poster:

 Poster ECSA2016